0-Punkte

 

        

 

      

Das Projekt “100% Valposchiavo”

Möchten Sie wissen, woher das Essen stammt, das auf dem Teller vor Ihnen liegt? Dann sind Sie bei uns richtig. Mit dem Projekt “100% Valposchiavo” möchten wir den lokalen Produkten einen ganz besonderen Platz in unserem Angebot einräumen.

Gütesiegel

Damit diese erstklassigen Produkte ihren Weg vom Produzenten zum Gast finden, haben sich die Bauernverbände von Brusio und Poschiavo, der Gewerbeverband Valposchiavo und die lokale Tourismusorganisation zusammengetan und gemeinsam das Projekt “100% Valposchiavo” lanciert, um unseren Gästen das unaustauschbare kulinarische Erlebnis zu bieten, Gutes da zu geniessen, wo es herkommt.
Zum Einen wurden mit “100% Valposchiavo” und “Fait sü in Valposchiavo” zwei Güteklassen geschaffen, die die Herkunft unserer Produkte nachvollziehbar macht.

100% ist ein hoher Anspruch

Wir geben offen zu, dass wir am Anfang eines langen Wegs stehen. So bitten wir um Geduld und Nachsicht, wenn noch nicht ganz alles wie am Schnürchen klappt. Für Anregungen und Kritik sind wir dankbar.
Gleichzeitig arbeiten wir gemeinsam mit unseren Partnern intensiv am Ausbau der Angebote. Unser Ziel ist es, Ihnen die lokalen Produkte rundum erlebbar zu machen: Von der Produktion über die Verarbeitung bis hin zum Konsum.
Das Projekt wurde im 2016 mit dem CIPRA-Preis für nachhaltigen Tourismus und dem MILESTONE 2016 in der Kategorie “Nachhaltigkeit” ausgezeichnet. 2017 gewann es den SVSM-Award in der Kategorie “Lokale Projekte”.
Das Projekt “100% Valposchiavo” wird vom ETV in Zusammenarbeit mit der Unione Contadini di Brusio, der Associazione Agricola di Poschiavo und der Associazione Artigiani e Commercianti Valposchiavo getragen und entwickelt.

Ein Produkt kann mit dem Logo “100% Valposchiavo” ausgezeichnet werden, wenn das Produkt selbst (im Falle von Rohstoffen wie Milch, Fleisch, Früchte und Gemüse etc.) oder all seine Bestandteile (im Fall von zusammengesetzten Produkten wie Wurstwaren, Joghurt, Backwaren etc.) aus der Valposchiavo stammen.

Ein Produkt kann mit dem Logo “Fait sü in Valposchiavo” ausgezeichnet werden, wenn es im Valposchiavo hergestellt wird, auch wenn die Rohstoffe nicht aus dem Tal stammen.

X